FILM


Filmen tue ich seit 1977. Zuerst viel unsinniges Zeug, wie man das als Jugendlicher so macht, noch mit der Super 8 - Filmkamera und echten perforierten Film. Später stieg man für kurze Zeit auf das analoge Videoformat um, kehrte jedoch nochmals kurz zum Super 8 - Film zurück, um sich letztlich dem digitalen Videoformat zu widmen, auf denen heute meine Filme entstehen.


Neben etlichen Kurzfilmen, die im Laufe der Jahre entstanden sind, habe ich mittlerweile zwei abendfüllende Dokumentarfilme gedreht, weitere abendfüllende Filme werden folgen.

Aktuelles    Film    Autor    Audio    Person    Termine